Science Days

Ende März finden im Lycée Aline Mayrisch alljährlich die Science Days statt. Zwei Tage lang fokussiert sich die Schule ganz auf die Naturwissenschaften. Renommierte Forscher  und Naturwissenschaftler, Praktiker und Science-Lehrer bieten über 25 Ateliers an, in die sich alle Schülerinnen und Schüler von 7e bis 2e einschreiben können. Partner sind dabei u.a. Forscher der Universität Luxemburg, Verteter das Naturmuseums, “Chercheurs à l’école”, LIST und Luxinovation sowie Mister Science Joseph Rodesch und das Science Center.

Das Lycée will mit dieser Initiative nicht nur die Vielfalt der Naturwissenschaften zeigen, sondern den Schülern auch die praktischen Anwendungen der Theorien und die beruflichen Perspektiven. Während der beiden Tage gelingt es den Experten immer wieder, ihre Begeisterung für ein Forschungsfeld mit den Schülerinnen und Schülern zu teilen.

Darüber hinaus begleitet das Lycée naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler das ganze Jahr hindurch bei Wissenschaftsolympiaden, nationalen oder internationalen Forschungsprojekten und persönlichen Forschungen. Auch das Elternkomitée bietet jungen LAML-Forschern professionelle und finanzielle Hilfe.

Broschüre Science Days 2020