Nachhilfeunterricht

7e – Deutsch und Französisch 

Auf 7e ist der Nachhilfeunterricht in Form von thematischen Modulen ĂŒber 6 Wochen organisiert. Sie beinhalten spezifische Unterthemen, wie zum Beispiel das Verb, die Deklination, LeseverstĂ€ndnis u.s.w. Diese Themen wechseln alle 6 Wochen.

Nachhilfe im 1. Semester:
Modul 1 von Montag, 8. November bis Freitag, 17. Dezember 2021
Modul 2 von Montag, 3. Januar bis Freitag, 4. Februar 2022

Nachhilfe im 2. Semester:
Modul 3 von Montag, 21. Februar bis Freitag, 1. April 2022
Modul 4 von Montag, 19. April bis Freitag, 20. Mai 2022
Modul 5 von Montag, 30. Mai bis Freitag, 1. Juli 2022

Stundenplan der Nachhilfe (sĂ€mtliche Angebote fĂŒr alle Klassen)

Kontakt:
Deutsch: Patricia Roulling 
Französisch: Liss Bentner

6e – 1ùre und 7e  (Mathematik):

Die Schule bietet pro Jahrgang fachspezifische Nachhilfekurse in kleinen Lerngruppen an. Einschreiben können sich alle SchĂŒler und SchĂŒlerinnen, die Schwierigkeiten in einem bestimmten Fach haben und die auf die UnterstĂŒtzung eines Lehrers oder einer Lehrerin zurĂŒckgreifen wollen, um sich zu verbessern. Die Anmeldung erfolgt online durch die Eltern. Nach der Anmeldung ist die Teilnahme am Nachhilfekurs obligatorisch. Im Falle einer Abwesenheit muss dem Klassenlehrer oder der Klassenlehrerin eine Entschuldigung (excuse) vorgelegt werden.

Online-Einschreibung.

Kurse des 1. Semesters: Montag, 27. September bis Freitag, 4. Februar 2022

Kurse des 2. Semesters: Montag, 21. Februar bis Freitag, 1. Juli 2022

Kontakt:
Claude Faber

FACHSPEZIFISCHE SPRECHSTUNDEN

FĂŒr SchĂŒler und SchĂŒlerinnen von 4e bis 1Ăšre, die punktuelle Hilfe in den FĂ€chern Physik oder Chemie benötigen, werden wöchentliche Sprechstunden angeboten. Die Einschreibung erfolgt in den jeweiligen Fachabteilungen (Anschlagetafel).

Stundenplan der Nachhilfe (sĂ€mtliche Angebote fĂŒr alle Klassen)