Das Schulkomitee

Die Schulgesetzgebung sieht fĂĽr jede Sekundarschule des Landes ein Schulkomitee vor, das folgende Aufgaben erfĂĽllt:

  • Es vertritt das Personal gegenĂĽber der Direktion, dem Ministerium, dem SchĂĽlerkomitee und den Elternvertretern.
  • Es unterbreitet der Direktion Vorschläge zu schulinternen und pädagogischen Fragen.
  • Es regt WeiterbildungsmaĂźnahmen an.
  • Es gibt generelle Empfehlungen zur Aufgabenverteilung zwischen den Lehrern sowie zur Aufsicht und Betreuung der SchĂĽler.
  • Es bereitet die Stellungnahmen vor, die das Lehrerkomitee im Schulbeirat (Conseil d’éducation) vorbringt.
  • Es organisiert kulturelle und gesellige Aktivitäten.

Der Direktor trifft sich mit dem Schulkomitee immer dann, wenn dieses um eine Unterredung bittet. Das Komitee informiert ihn über seine Aktivitäten und macht Vorschläge zur Weiterbildung des Personals.

Das Schulkomitee wird von dem Personal gewählt und entsendet vier seiner Vertreter in den Beirat der Schule.

Die einzelnen Schulkomitees entscheiden selbst, wie sie intern in ihrer Arbeitsweise vorgehen.

Mitglieder des Schulkomitees am LAML sind:

  • Marie-Jo Decker
  • Alain Glauden
  • Marc Haustgen
  • Laurent Hettinger
  • Marc Heyart
  • Jessica Mayer
  • Myriam Wagner
  • Yves Wunsch